„Schon immer war mir klar, wohin mein beruflicher Weg mich führen würde. Als ich ein  kleines Mädchen war,  flitzte mein Bleistift über das Papier – schon damals wurden Bilder in meinem Kopf zu Zeichnungen. Ganz wie von selbst, ohne Mühe und mit Leichtigkeit. Meine Neugier, mit der ich damals Eindrücke sammelte, begleitet mich auch heute noch jeden Tag. Ich bin gespannt, wie Sie im besten Licht aussehen und sich durch das gemeinsame Fotobriefing verwandeln können.“

Bilder nehmen gefangen – ohne zu fragen und in Bruchteilen von Sekunden. Die Ursache liegt darin, dass wir ja in Bildern denken und sie dadurch unmittelbar unsere Herzen erreichen können. In der unvergesslichen Verwandlung von Menschen liegt meine größte Stärke als Fotografenmeisterin. Daraus entwickelt sich über Jahre „SELBST:sicher?“. Jede/r meiner Kunden und Kundinnen soll sich an meiner Seite und vor meiner Linse wohlfühlen. Der Ausdruck in den Augen und die Bilder überzeugen.

Es ist immer wieder interessant, Grenzen zu überschreiten. Etwas abzulichten oder in der Weise fotografieren, wie Sie es noch nie sahen. Wenn Kunden sich darauf einlassen können, kann Großartiges entstehen.

„Ich bin…vielleicht ein bisschen eigenwillig. Einfach nur auf den Auslöser zu drücken, wenn das Licht passt, reicht mir nicht. Die Besonderheiten jedes Einzelnen zu finden und festzuhalten, ist meine Passion. Die Ecken und Kanten, die jede Persönlichkeit so einzigartig machen. Das ist es, was die Fotografie für mich so spannend macht.“